Gott liebt Menschen – wir sind von ihm geliebt.

Deshalb möchten wir, dass alle Menschen in unserem Umfeld Jesus begegnen. Gemeinsam wollen wir die Höhen und Tiefen des Lebens miteinander teilen. Höhepunkte sind die Gottesdienste am Sonntag. Aber auch unter der Woche treffen sich Menschen in verschiedenen Gruppen und Teams. Bei diesen Treffen wollen wir Gott besser kennenlernen, Gemeinschaft erleben, unser Potential entfalten und eben Leben miteinander teilen.

Dazu laden wir alle Menschen ein!


Ursprung und Zugehörigkeit

Das Christliche Zentrum Stuttgart wurde 1945 als Kirche der Volksmissionsbewegung gegründet. Diese Bewegung entstand 1934 in Berlin und entwickelte sich nach dem 2. Weltkrieg hauptsächlich in Süddeutschland. Heute besteht sie aus über 50 Gemeinden mit ca. 5000 Besuchern und Mitgliedern. Sie ist dem „Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden“ angeschlossen,
zu dem mittlerweile knapp 800 Lokalgemeinden in ganz Deutschland gehören.

Wir verstehen uns als ein Teil der großen Kirche von Jesus Christus, zu der alle Menschen gehören, die ihr Leben ihm anvertraut haben und ihm nachfolgen. Deswegen arbeiten wir als aktives Mitglied im „Arbeitskreis christlicher Kirchen“ (ACK) in Zuffenhausen.